Vorbereitung

Hier einige Beispiele, wie Sie als Lehrperson den Besuch des Lehrlingswettbewerbs mit Aufgaben gestalten können:
 

Interview mit Lernenden

Während definierten Zeiten sind viele unserer Teilnehmer*innen im virtuellen Begegnungsraum online - also eine gute Gelegenheit, live Fragen zu stellen!

  • Zum Beruf
    • Was sind die Sonnen- und Schattenseiten an der Arbeit?
    • Warum hast du dich für diese Grundbildung entschieden?
    • Welche Fähigkeiten braucht es für deinen Beruf?
    • Was hast du dir vor der Lehre anders vorgestellt?
       
  • Zur Berufsschule
    • Was ist in der Berufsfachschule anders als in der Sek?
    • Was gefällt dir besser: die Schule oder die praktische Arbeit im Betrieb?
    • Welche Fächer sind in der Berufsfachschule wichtig?
       
  • Tipps
    • Was hat dir geholfen, eine Lehrstelle zu finden?
    • Wie finde ich heraus, ob dein Beruf auch zu mir passt?

Eventuell können nicht immer alle Lernenden zu allen Zeiten online sein, da sie z. B. die Berufsschule besuchen. Aus diesem Grund braucht es bei den Interviews Flexibilität. Bitte die Schüler dazu ermuntern, auch Berufe kennen zu lernen und spannende Projekte anzuschauen, die nicht zuoberst auf der Wunschliste stehen!
 

Welche drei Lehrlingsprojekte verdienen einen Preis?

Wenn ich als SchülerIn Preise verleihen könnte, welche drei Arbeiten hätten es meiner Meinung nach verdient? (mit kurzer Begründung):

  • __________
  • __________
  • __________
     





   

Hauptsponsoren und Partner
















Standortsponsoren und Partner